Stellenangebote

Die Stadt Korntal-Münchingen (ca. 20.000 Einwohner) überzeugt durch ihr umfangreiches Bildungs- und Kulturangebot sowie durch eine ausgezeichnete Anbindung an den ÖPNV und das überörtliche Straßenverkehrsnetz (B10, A81). Die gute innerörtliche Versorgung und die Nähe zur Natur machen die Stadt zu einem sehr attraktiven Wohnort direkt vor den Toren der Landeshauptstadt.

Anschrift: Stadt Korntal-Münchingen, Saalplatz 4, 70825 Korntal-Münchingen

E-Mail: personalwesen@korntal-muenchingen.de

Die Stadt Korntal-Münchingen (ca. 20.000 Einwohner) sucht für die Stadtkämmerei zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in für den Bereich Unternehmenssteuern (Umsatzsteuergesetz § 2b, Tax Compliance Management und Energiesteuer)

in Vollzeit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Bearbeitung aller Angelegenheiten, in denen die Stadt als Steuerschuldnerin auftritt
  • Beratung in allen steuerrechtlichen Angelegenheiten
     
  • Entwicklung des Konzepts zur Einführung und Umsetzung des § 2b UStG zum 01.01.2021
  • Ermittlung, Prüfung und Beurteilung aller steuerrelevanter Tatbestände und Geschäftsvorfälle
  • Aufbau und Überwachung eines Compliance-Management-Systems inkl. Anpassung der Geschäftsprozesse
  • Erstellung von Umsatzsteuererklärungen und -voranmeldungen
  • Erstellung aller Energiesteueranträge und -meldungen

Eine Änderung/Ergänzung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.
 

Ihr Profil:

  • erfolgreicher Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts – Public Management, Dipl.-Finanzwirt/in (FH) - Steuerverwaltung bzw. Bachelor of Laws -Steuerverwaltung oder Verwaltungsfachwirt/in (Angestelltenlehrgang II)
  • engagiertes und selbstständiges Arbeiten sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • selbstsicheres Auftreten, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • guter Umgang mit moderner Bürokommunikation, Office-Anwendungen, Präsentationsmitteln und -techniken

Unser Angebot:

  • unbefristete Anstellung
  • bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Besoldung nach A 11 LBesGBW bzw. ein Entgelt nach Entgeltgruppe 10 TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • regelmäßige Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
     
  • Unterstützung durch ein motiviertes Team
  • moderner Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeiten sowie Gesundheitsmanagement

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder gerne auch in elektronischer Form als PDF-Datei bis spätestens 08.10.2018.
 
Für Rückfragen steht Ihnen der Erste Beigeordnete, Herr Alexander Noak (Tel: 0711/8367-3800), sowie die Sachgebietsleiterin „Personal“, Frau Beatrix Thal (Tel:07150-9207-3110), gerne zur Verfügung.

Für unsere 4-gruppige Kindertageseinrichtung im Stadtteil Kallenberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft nach § 7 KitaG

für den Krippenbereich in Vollzeit.

Das sind wir:
Die Kita Kallenberg betreut, fordert und fördert bis zu 20 Kinder in der Krippe und bis zu 50 Kinder im Kindergartenbereich. Unsere Kita zeichnet sich durch seine ruhige und waldnahe Umgebung aus, die einen unerschöpflichen Erfahrungsschatz für die Kinder bietet.

Wie wir arbeiten:

  • individuelle Eingewöhnungen nach dem Berliner Modell
  • Beobachtungen und deren Auswertungen nach INFANS
  • offene Arbeit im Krippenbereich mit Verantwortung für die Eingewöhnung, Beobachtung, Portfolioarbeit und Elterngespräche für maximal 5 Bezugskinder

Das ist uns wichtig:

  • Bewegung und alltagsintegrierte Sprachförderung
  • Zusammenarbeit mit Eltern durch Beteiligung und eine hohe Transparenz unserer Arbeit
  • Teamarbeit mit einem guten und offenen Betriebsklima, welches bei uns gelebt wird

Wir bieten Ihnen:

  • eine Arbeitszeit von 7 – 15 Uhr
  • wöchentliche Teamsitzungen
  • bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Vergütung bis Entgeltgruppe S8a TVöD
  • einen unbefristeten, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Raum zur Gestaltung

Wenn SIE mehr wissen möchten und neugierig geworden sind, steht Ihnen die Leitung, Frau Michel-Prestin (0711/801145), sowie für arbeitsrechtliche Fragen Frau Entenmann (07150/9207-3112) gerne zur Verfügung.

Über IHRE Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder gerne in elektronischer Form im PDF-Format, bis spätestens zum 07.10.2018, freuen wir uns sehr.


Die Stadt Korntal-Münchingen (ca. 20.000 Einwohner) sucht für ihr Gymnasium im Stadtteil Korntal zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Hausmeistervertreter (m/w)

in Teilzeit mit 7,8 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.07.2019.

Ihre Aufgaben:

  • Beheben kleinerer Störungen
  • Durchführung kleinerer Reparaturen
  • Transport- und Reinigungsarbeiten

Ihr Profil:

  • handwerkliche Ausbildung oder Talent und Versiertheit in handwerklichen Tätigkeiten
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • selbständige Arbeitsweise und Flexibilität

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TVöD
  • alle üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. zusätzliche Altersversorgung

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder gerne auch in elektronischer Form im PDF-Format bis spätestens 28.09.2018.
 
Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der Hausmeister des Gymnasiums, Herr Siegle (Tel. 0711/83987215) und für arbeitsrechtliche Auskünfte Frau Dambacher (Tel. 07150/9207-3113) gerne zur Verfügung.

Die Stelle als PDF (60,2 KB)


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bauverständigen (m/w)

in Vollzeit für unser Sachgebiet Baurecht im Fachbereich Stadtentwicklung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Prüfung von Bauanträgen nach bauordnungs- und planungsrechtlichen Vorschriften
  • qualifizierte Beratung von Bauwilligen und Architekten in baurechtlichen Fragen
  • Durchführung von Brandverhütungsschauen
  • Bauaufsicht, Baukontrolle

Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen
    (Dipl.-Ing./B.Sc./M.Sc)
  • gute Kenntnisse im öffentlichen Baurecht
  • idealerweise besondere Kenntnisse im Bereich vorbeugender Brandschutz
  • hohes Maß an Eigeninitiative, freundliches und verbindliches Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick und selbständiges, kunden- und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • gültige Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B

Unser Angebot:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 11 TVöD
  • aufgabenbezogene und bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • alle üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes inkl. zusätzliche Altersversorgung

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder gerne auch in elektronischer Form im PDF-Format bis spätestens 01.10.2018.
 
Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Sachgebiets Baurecht Herr Adelmann (0711/8367-3420) und für arbeitsrechtliche Fragen Frau Mack (07150/9207-3111) gerne zur Verfügung.


Die Kita Somnierhaus sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als unsere/n neue/n

Erzieher/in oder Fachkraft nach § 7 KitaG

in Vollzeit.

Wir sind eine 1-gruppige Einrichtung mit 10 Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren und durchgehender Öffnungszeit von 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr. Willkommen sind bei uns Kinder aus allen Kulturen mit und ohne Behinderung.
 

Unsere Schwerpunkte

  • ein wertschätzender und herzlicher Umgang mit Kindern, Eltern und Teamkollegen bestimmt unser tägliches Handeln
  • besonderen Wert legen wir darauf, allen Kindern Zeit zu lassen, sich in ihrem eigenen Tempo zu entwickeln
  • durch gemeinsames Spielen und Beobachten können wir aktuelle Entwicklungs- und Bildungsprozesse wahrnehmen und begleiten, nutzen die Beobachtungs- und Auswertungsinstrumente nach Infans, nicht zuletzt unter Einbeziehung medialer Dokumentation, sodass der Umgang mit Technik und Medien zu unserer täglichen Arbeit gehört
  • wir achten besonders auf eine gesundheitsförderliche Ernährung und Lebensweise

Wir bieten

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • offene und wertschätzende Zusammenarbeit mit Zeit für Teamsitzungen, Fallbesprechung und kollegiale Beratung
  • bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Vergütung bis Entgeltgruppe S8a TVöD
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • alle üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. zusätzlicher Altersversorgung

Spricht Sie dies an?

 
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder gerne auch in elektronischer Form im PDF-Format bis spätestens 23.09.2018.
 
Für fachliche Rückfragen steht Ihnen in der Einrichtung Frau Jung (Tel. 0711/8367-2601) und für arbeitsrechtliche Auskünfte Frau Entenmann (Tel. 07150/9207-3112) gerne zur Verfügung.


Die Stadt Korntal-Münchingen (ca. 20.000 Einwohner) sucht für den Hort im Stadtteil Korntal zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erzieher (m/w) oder sonstige Fachkräfte nach § 7 KitaG

 in Teilzeit mit 31,25 sowie 10,50 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Kinder zum Mittagessen
  • Betreuung einer Kleingruppe in der Hausaufgabensituation
  • Vorbereitung und Durchführung von Angeboten im offenen System
  • ganztägige Ferienbetreuung
  • eigenständiges Führen von Dokumentationen
  • Teamsitzungen, Elterngespräche und -abende

Ihr Profil:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Freude am Umgang mit Grundschulkindern
  • selbständige und verlässliche Arbeitsweise
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem kreativen und dynamischen Team
  • bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Vergütung nach Entgeltgruppe S 8a TVöD
  • alle üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. zusätzlicher Altersversorgung

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder gerne auch in elektronischer Form im PDF-Format bis spätestens 23.09.2018.
 
Für fachliche Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Horts, Frau Gottschalk
(Tel. 0711/1349-7008) und für arbeitsrechtliche Auskünfte Frau Dambacher
(Tel. 07150/9207-3113) gerne zur Verfügung.


Praktikumsplatz

in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeitsstelle/ Amtsblattredaktion der Stadt Korntal-Münchingen

Voraussetzungen:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Gerne nehmen wir Studenten/innen (oder angehende), die ein Vorstudienpraktikum machen oder während ihres Studiums (z.B. der Kommunikations- oder Geisteswissenschaften bzw. des Journalismus praktische Erfahrungen sammeln möchten
  • Gute Kenntnisse in MS Office und Internet

Praktikumsdauer:

  • mindestens 4 Wochen

Tätigkeitsbereich:

  • Mitarbeit beim Amtsblatt
  • Wahrnehmen von Presseterminen
  • Schreiben von Pressetexten, Fotografieren
  • Mithilfe bei Veranstaltungsorganisationen
  • Erstellen des Pressespiegels
  • Erstellen von Broschüren, Plakaten usw.
  • Mitarbeit bei der Städtepartnerschaft und anderen aktuellen Projekten

Es wird ein Praktikumsnachweis ausgestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an:

Stadtverwaltung Korntal-Münchingen
Stabstelle, Büro des Bürgermeisters
z. Hd. Frau Röser
Saalplatz 4
70825 Korntal-Münchingen
E-Mail: benita.roeser@korntal-muenchingen.de
Für Fragen steht Ihnen Frau Benita Röser (0711 8367-3910) gerne zur Verfügung.


Ausbildungsplätze

Weitere Informationen finden Sie hier:

Ausbildung bei der Stadt Korntal-Münchingen

Weitere Links

www.stelleninserate.de

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales informiert: "Abenteuer Teilzeit: Argumente für Männer"