Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung / Aktuelles

ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG

Aufstellungsbeschluss nach § 2 Abs. 1 BauGB

„Einzelhandelsregelung Müllerheim“, Aufstellung des Bebauungsplans, Korntal-Münchingen, Stadtteil Münchingen (vereinfachtes Verfahren gem. § 13 BauGB)

Der Gemeinderat der Stadt Korntal-Münchingen hat in seiner öffentlicher Sitzung am 15.03.2018 die Aufstellung des Bebauungsplanes „Einzelhandelsregelung Müllerheim“ gemäß § 2 Abs. 1 BauGB im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und gemäß § 74 LBO die Satzung über örtliche Bauvorschriften beschlossen. 
Maßgebend für die Begrenzung des räumlichen Geltungsbereichs dieser Satzung ist der Abgrenzungsplan vom 07.02.2018

Ziel der Planung: Mit der Aufstellung des Bebauungsplans „Einzelhandelsregelung Müllerheim“ sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden, um mögliche städtebauliche Fehlentwicklungen zu vermeiden, insbesondere mit den wesentlichen Zielen: Stärkung der Einzelhandelslagen und insb. der Nahversorgung Langfristige Sicherung und Weiterentwicklung der zentralen Versorgungsbereiche  Ausschluss von Einzelhandel mit zentrenrelevanten Sortimenten außerhalb der zentralen Versorgungsbereiche
 Das Plangebiet liegt im Stadtteil Münchingen, nordwestlich der Kreuzung B10 / A81 im als „Müllerheim“ bezeichneten Gebiet. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans umfasst die überwiegend gewerblich genutzten Teilbereiche des Müllerheims und eine Gesamtfläche von ca. 8 ha.  Der Aufstellungsbeschluss wird gemäß § 2 Abs. 1 BauGB bekannt gemacht.
 
Korntal-Münchingen, den 28.03.2018
 
 
 
 
gez. Dr. Joachim Wolf
Bürgermeister