Veranstaltungskalender

Bitte wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus. Alternativ können Sie auch die Freitextsuche oder die Suche nach Kategorien verwenden. Sie können auch Freitextsuche und Kategoriensuche kombinieren.

Fr, 17.01.2020 , 20 Uhr

Die Niere

Komödie


Die Niere, Foto Braun
Die Niere, Foto Braun

Kurzbeschreibung

Komödie von Stefan Vögel mit Dominic Raacke, Katja Weitzenböck, Jana Klinge und Romanus Fuhrmann, Komödie am Kurfürstendamm, Berlin


Beschreibung

Arnold und seine Ehefrau Kathrin haben gerade die Ergebnisse ihrer Vorsorgeuntersuchungen erfahren. Er ist kerngesund, doch bei ihr wurde ein Nierenleiden festgestellt, weswegen sie eine Spenderniere braucht. Was nun? Die beiden erwarten jeden Augenblick Besuch von ihren Freunden Diana und Götz, mit denen sie einen gemütlichen Abend verbringen wollen. Doch nun steht ganz klar die Frage im Raum: Ist Arnold bereit, seiner Frau eine Niere zu spenden? Er ist überfordert und zögert – umso mehr Überraschung löst sein Freund Götz bei allen Beteiligten aus. Er hat die passende Blutgruppe und bietet sofort an, eine Niere für Kathrin zu spenden. Nun bricht ein regelrechter Hahnenkampf um die Organspende aus, bei dem alle Beteiligten Federn lassen müssen. Ein polarisierendes Stück der Emotionen, das nicht nur an die Nieren, sondern auch ans Herz geht. Woran misst sich eine Liebesbeziehung? Was passiert, wenn der oder die Partnerin einer existentiellen Situation nicht gewachsen ist? Was kann man verlangen, wenn es um ein wirkliches Opfer geht?

Die Besetzung des Stückes ist erstklassig. Dominick Raacke gehört mit 120 Film- und Fernsehrollen zu den beliebtesten deutschen Schauspielern seiner Generation. 14 Jahre lang war er Kommissar im Berliner Tatort. Mit Katja Weitzenböck (Bayerischer Filmpreis 2013) gastierte er gemeinsam bei den Nibelungenfestspielen in Worms. Jana Klinge ist dem TV Publikum durch die Serie „Geld.Macht.Liebe“ bekannt, und Romanus Fuhrmann gastierte an zahlreichen Theaterbühnen Deutschlands.

Karten sind erhältlich bei der Stadthalle Korntal, Tel. 0711/8367-2510, der Bücherei Münchingen, Tel. 07150/920731 und bei Reservix.


Veranstalter

Stadthalle Korntal

Stadthalle Korntal
Martin-Luther-Straße 32
70825 Korntal-Münchingen
Telefon (0711) 83672500

Veranstaltungsort

Stadthalle Korntal

Stadthalle Korntal
Martin-Luther-Straße 32
70825 Korntal-Münchingen

Beschreibung

Öffnungszeiten Kartenverkauf und telefonische Kartenreservierung:

Tel: (0711) 83 67 25 10

Montag und Dienstag:  9 - 12 Uhr
Mittwoch: 9 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Donnerstag: geschlossen
Freitag: 9 -12 Uhr
Samstag: 10 -12 Uhr (Schulferien geschlossen)


Kategorie(n)